Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

1 | 2 | 3 | 4

Unsere mJB war dieses Jahr wohl die Mannschaft, die für die größte Überraschung gesorgt hatte. Und das leider nicht im positiven Sinne.  Erstmals seit langer Zeit qualifizierte sich eine Mannschaft dieser Altersklasse nicht für die Endrunde.

Mit vier Siegen aus vier Spielen hat sich unsere männliche B-Jugend an diesem Wochenende beim Hockeyclub Schweinfurt gut auf die kommende Feldsaison eingestimmt. Für einige Spieler war es der erste Kontakt mit Kunstrasen und Feldschläger, andere hatten im Ostertrainingscamp bereits „Feldluft“ geschnuppert. „Wir haben von Spiel zu Spiel besser zueinander gefunden, fasste Valentin Meißner ganz zufrieden das Wochenende zusammen. Mit drei teilnehmenden Mannschaften war das Teilnehmerfeld allerdings überschaubar. Bei wolkenlosem Himmel und erstmals frühlingshaften Temperaturen spielten unsere Jungs am Samstag und Sonntag jeweils einmal gegen den MSC München (1:0 und 3:2) und gegen die MJB vom HC Schweinfurt (3:0 und 5:0). Wie gewohnt bereiteten die gastfreundlichen Franken mit perfekter Organisation auf dem Platz und rundherum ihren Gästen - insgesamt waren 10 Mannschaften in vier Spielklassen angereist - ein herrlich entspanntes Hockeywochenende.

Hockey, das etwas andere Angebot für Schüler in Grund- und weiterführenden Schulen. Wir unterstützen die Schulen professionell beim Aufbau von Schulhockey AG´s aber auch mit Materialien für den Unterricht.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com