Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

1 | 2 | 3 | 4

Bei den C-Knaben war die Zwischenrunde zweigeteilt. Nach dem am ersten Spieltag gegen die Favoriten Köthen und Meerane verloren wurde ging es am vergangen Sonntag um alles. Mit lediglich einem Auswechsler ging es nach Osternienburg.

Am vergangenen Samstag ging es für die C-Mädchen nach Erfurt zur Platzierungsrunde. Mit einem schweren Spieltag wurde im Vorfeld gerechnet. Immerhin traten die Mädchen die Reise mit nur einer Auswechslerin und lediglich zwei erfahrenen Spielerinnen an.

 

Unsere A-Knaben hatten sich souverän für die Endrunde zur Mitteldeutsche Meisterschaft in Leipzig-Mockau qualifiziert. Mockau, eine alles andere als endrundenwürdige Halle: Schlimme hygienische Zustände, gefährdete Zuschauer direkt an der Bande (ein Vater musste behandelt werden, nachdem er einen Ball an den Kopf bekam) und ein stumpfer Hallenboden boten ein unangenehmes Ambiente.

Mit einem Heimspieltag der C-Knaben endete das Hockeyjahr 2019 für unsere Mannschaften. Dabei konnten die Jungs sechs von möglichen neun Punkten holen.

Unsere C-Knaben waren heute zum ersten Saisonspieltag in Meerane zu Gast. Dabei konnten auch die ersten Punkte gesammelt werden.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com