Home
Volles Haus zur Mitgliederversammlung Drucken E-Mail
Geschrieben von: Heiko Berger   
Mittwoch, den 20. September 2017 um 20:13 Uhr

Am 09.09. haben wir im Sport und Sozialclub unsere ordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Zur Freude aller haben sogar, trotz der Tatsache, dass sie untypischerweise im September stattfand, deutlich mehr interessierte Mitglieder teilgenommen als noch im letzten Jahr. Ebenfalls erfreulich, dass auch einige Nicht-Mitglieder als interessierte Zuhörer anwesend waren.

Auf der Agenda standen zu Beginn die Berichte des Präsidiums. Die Mitglieder wurden darüber Informiert, wie das vergangene Jahr verlaufen ist und was in Zukunft geplant ist. So wurde über die zukünftige Vermietung der Nebengebäude an den USV berichtet, als auch über geplante, kostenneutrale Umstrukturierung der Mitgliedsbeiträge informiert. Letzteres soll auf der nächsten Mitgliederversammlung im Frühjahr 2018 zur Abstimmung vorgelegt werden. Ziel soll es hierbei sein, die vereinsinterne Bürokratie abzubauen. In diesem Zusammenhang soll die Transparenz durch die Vereinfachung gegenüber Mitgliedern erhöht werden. Weiterhin wurde über eine Anpassung der Kündigungsregelung gesprochen, welche an die angewendete Praxis angepasst werden soll.

Als wichtiger Tagespunkt wurde offiziell mitgeteilt, dass Michael sich nicht erneut für das Präsidentenamt zur Wahl stellt. Im Vorfeld und auf der Mitgliederversammlung konnte jedoch noch kein Nachfolger gefunden werden. Yves unser Schatzmeister erklärte hierzu im Verlauf wie das weitere Verfahren sein wird und es im Präsidium und dem Verein weiter geht. Rechtlich ist Michael auch weiterhin der Präsident und steht dem Präsidium und allen Mitgliedern beratend zur Seite. Um die Qualität in unserem Verein aufrechtzuerhalten, tagt  das Präsidium zudem in Zukunft in höher frequentierten Abständen.

Da die Ära Heck sich in unserem Verein nun merklich dem Ende neigt, möchten wir Micha an dieser Stelle für sein jahrelanges Engagement in unserem Verein danken und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für neue Wege und Herausforderungen.

Neben dem Präsidenten standen auch weitere Wahlen  auf dem Programm. Die Mitglieder wählten einstimmig Lars Schmidt zum Sportwart, sowie Alexander Schmidt zum dritten Beisitzer.  Herzlichen Glückwunsch und Willkommen im Präsidium. Auch Heiko Berger wurde durch die Mitglieder nach seiner Wahl auf der Jugendversammlung erneut ins Präsidium berufen.

Anschließend gab es noch für alle ein gemütliches Beisammensein bei Gutem vom Grill und dem ein oder anderen Kaltgetränk.

Wie ihr seht, gibt es eine ganze Menge wichtige Angelegenheiten, die auf unserer nächsten Mitgliederversammlung abgestimmt und gewählt werden müssen. Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße

Das Präsidium

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. September 2017 um 13:33 Uhr